Sie gehören zur Altersgruppe 80+? Dann könnte Ihr Hörvermögen nachgelassen haben …

Es wird Sie kaum überraschen, aber mit steigendem Alter erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Hörvermögen beeinträchtigt ist. Das ergeben auch die Auswertungen der jüngsten Studien zum Thema Hörverlust in den USA.

Die internationale Tageszeitung The New York Times beispielweise zitierte in diesem Zusammenhang jüngst die Testergebnisse der Studie „National Health and Nutrition Examination Study“, einer US-amerikanischen Untersuchung zum Thema Gesundheit und Ernährung. Diese ergab, dass bei 80 Prozent der Testpersonen in der Altersgruppe 80+ die Hörleistung leicht bis moderat – teilweise sogar deutlich stärker – beeinträchtigt ist.

Damit liegt die Anzahl der Betroffenen in der Altersgruppe der 80 – 89-jährigen deutlich
über der jüngerer Altersgruppen. Überrascht Sie das? Nicht wirklich, oder? Die meisten von uns spüren mit zunehmendem Alter, dass die Wahrnehmung unserer Sinne mehr oder minder stark nachlässt. Meist nehmen wir das aber als ganz natürliches Phänomen hin. Somit gilt eine Beeinträchtigung des Hörvermögens ab 80 bei den meisten von uns als ganz normale Folge eines langen, erfüllten Lebens!

Das muss allerdings nicht sein. Schließlich helfen ja auch Brillen, wenn das Sehvermögen nachlässt. Lassen Sie doch einfach einmal den Gedanken zu, dass ausgefeilte Hörgeräte für Ihre Ohren das Gleiche tun können … und im Fall von Livio Edge AI Hörgeräten bzw. -systemen sogar noch viel mehr. Wenn Sie also schon die goldene 80 gefeiert haben und merken, dass Sie das Zuhören mehr anstrengt als früher, suchen Sie mit uns nach der passenden Lösung, anstatt zu resignieren! Mit einem perfekt auf verschiedene Geräuschumgebungen eingestellten Hörsystem können Sie auch in der Zukunft den
Austausch auf Feierlichkeiten, Treffen in Restaurants, Telefongespräche und sogar das feine Zwitschern der Vögel im Wald wieder genauso genießen wie in Ihrer Jugend.

Sie möchten sich unverbindlich testen und beraten lassen? Hier finden Sie die Liste der Hörakustiker in Ihrer Nähe. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und lassen Sie sich eingehend beraten, wie Sie Ihre Lebensqualität und Sicherheit im Alltag durch ein verbessertes Hörerlebnis wiederherstellen. Und keine Sorge: Einmal eingestellt, kann Ihr Hörakustiker Ihnen bei vielen Geräten sogar aus der Ferne bei einer neuen Feineinstellung helfen.

Sie haben bei sich eine Hörminderung festgestellt? Dann ergreifen Sie die Initiative. Lassen Sie sich beim HNO-Arzt durchchecken und an einen Hörakustiker überweisen, der Ihnen hilft, das für Ihre Bedürfnisse passende System zu finden. Die Liste unserer bewährte Akustiker finden Sie hier.

4 Antworten auf “Sie gehören zur Altersgruppe 80+? Dann könnte Ihr Hörvermögen nachgelassen haben …”

  1. hello!,I really like your writing so much!
    share we keep up a correspondence more about your post on AOL?
    I need a specialist on this house to resolve my problem.
    Maybe that’s you! Having a look forward to peer you.

    1. Starkey-Blog-Team says: Antworten

      Hello, thank you for your positive feedback. Of course, we like to support you. In which country do you live? So, I can recommend you the right specialist.

  2. Ein toller Beitrag, Danke dafür. Ich habe ihn auf FB geteilt und einige
    Likes bekommen :).
    Das Themengebiet Medizin ist zu umfassend, als dass es ausschließlich eine einzige Form geben kann.

    1. Starkey-Blog-Team says: Antworten

      Vielen Dank für das positive Feedback und das Teilen auf Facebook. Das freut uns, zu hören.

Schreibe einen Kommentar